www.quiltfriend.de  

Zurück   www.quiltfriend.de > Quiltfriends helfen Kindern und andere Hilfsprojekte > Abgeschlossene Hilfsaktionen > Elli-Maus: Kellerquilter
Startseite Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.09.14, 08:43
Benutzerbild von Elli-Maus
Elli-Maus Elli-Maus ist offline
Treuesterne:
Queen Size Quilter
 
Registriert seit: 12.12.2007
Ort: Kelkheim im Taunus
Beiträge: 2.161
Galerie von Elli-Maus anzeigen
Erntedankmarkt, Adventsbasar

Zwei Märkte (Erntedankmarkt auf dem Rettershof, Adventsbasar bei mir in Kelkheim - der Flyer ist vom letzten Jahr) stehen vor der Tür. Wir haben im Bestand einige Artikel, die wir schon auf mehreren Märkten dabei hatten. Bisher haben wir Kellerquilter in der letzten Zeit weitestgehend selbst für die Märkte genäht und gebastelt. Leider fehlt uns (mir im Moment ganz besonders) mehr und mehr die Zeit. Wer hat oder macht uns noch ein paar schöne Kleinigkeiten, die wir zu unserem bisherigen Sortiment auf den Märkten anbieten können? Meine Anschrift bekommt Ihr per PN.

Jetzt kommt aber der eigentliche Anlass für meinen Aufruf - eine Mail von Frau Bick. Sie hat mich sehr bewegt und dazu bewogen, hier einen Aufruf zu starten:

Hallo, liebe Irmgard
........
Gruss, Ingrid

PS:
Ein neuer Bewohner wird in's Kinderhaus einziehen......THEO, heißt der Junge.
Es wäre schön, wenn Theo eine eigene Decke für sich hätte....
Ein Gruss, "HERZLICH WILLKOMMEN", lieber Theo in deinem neuen Zuhause.....
die Pflege ist äußerst intensiv, und die Eltern sind am Ende ihrer Belastbarkeit.
Das neue Pflegebett , SPEZIELL FÜR DIE KURZZEITPFLEGE, ist bestellt und die Finanzierung steht, dank einer grandiosen Spende!
Es wäre wohltuend und zugleich liebevoll, wenn in diesem Bett, zur Kurzzeitpflege, eine Patchworkdecke liegen könnte.
Diese Wünsche kann ich nicht erfüllen.....ich habe im täglichen Allerlei ausreichend zu tun!
Am vergangenen Wochenende erlebten die Betreuer eine Noteinlieferung, in der Nacht....
ein schwerstbehindertes Mädchen musste aus dem häuslichen Lebensraum herausgeholt werden...ich dachte so bei mir, wäre eine eigene Decke nicht wunderschön?
Malen, werkeln, nähen....alles für's den Hausmarkt.
Ich habe spontan beschlossen Pate für die vier Mädchen zu werden. Mittlerweile sind noch zwei "Pflegeintensive junger Menschen" dazu gekommen!
Das bedeutet sechs Kinder.....
in kleinen Schritten versuche ich...oder Petra und ich zu helfen!
Die Kinder haben es verdient, aber auch die lieben Betreuer....die wirklich ihr Bestes, tagtäglich, geben!
In der vergangenen Woche konnte ich ein Spendenpaket mit Pflegemitteln nach Laufenselden schicken.....😊die Freude war groß!😊
Jede Woche kaufe ich eine Körperlotion oder ein Duschgel....da sammelt sich was an! Petra und ihre Tochter Jenny haben sich auch beteiligt....8kg kamen zusammen!!!....ab, mit der Post!
Das macht stolz, aber kostet mich auch viel Kraft!!!
🍏🍎🍓Dürften wir bei euch am, am Erntedank Fest mitmachen...12.Oktober? 🍑🍒🍋🍐🍊
Hätten jedoch nur Marmeladen.....


Wir kennen seit Jahren Frau Bick. Sie macht sehr viel für Bärenherz. Wie auch beim letzten Patchworkmarkt in Liederbach. Eine Herzensangelegenheit ist ihr das Kinderhaus in Laufenselden. Gehört zwar irgendwie auch zu Bärenherz ist aber irgendwie auch selbständig, was bedeutet, dass aus dem reichlich gefüllten Spendentopf von Bärenherz nichts dort ankommt. Ich war schon mit ihr dort und es war für mich sehr berührend. Damals haben wir eine Portion Quilts mitgenommen und sind mit dem Leuchten in den Augen belohnt worden.

Einige unserer gut abgelagerten Kleinigkeiten für unsere Märkte hatte ich ihr im Sommer gegeben, damit sie damit die noch fehlenden Gewinne für die Tombola bestücken konnte. Der Erlös hat wieder das eine oder andere Loch stopfen können.

Frau Bick vertritt zwar auf den Märkten Bärenherz, hat aber mit ihrer Freundin meist einen Stand mit genähten Kleinigkeiten und Marmeladen. Außerdem bietet sie oft selbst handbemaltes Porzellan an. Der Erlös dieser Verkäufe war bisher für ein neues behindertengerechtes Bad in Laufenselden gedacht. Jetzt sammelt sie Geld für z.B. Pflegeprodukte, die zwar benötigt, aber über die laufenden Kosten ncht abgedeckt sind.

Christina und ich haben beschlossen, dass wir (obwohl wir es selbst auch gut für die Kellerquilter-Portokasse brauchen könnten) einen Teil unseres Erlöses auf den Märkten ihr für ihre Herzensangelegenheit geben. Außerdem wird sie - zumindest bei den nächsten beiden Märkten - mit an unserem Stand sein.
__________________
Liebe Grüße
von Elli-Mau
s

_______________________________________

die Kellerquilter - Restequilt-Aktion
Mein Blog
_______________________________________
Es sind die Begegnungen mit Menschen,
die das Leben lebenswert machen.

- Guy de Maupassant -
aus: Für nette Nachbarn-Kalender 2008
Mit Zitat antworten
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:21 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.