www.quiltfriend.de  

Zurück   www.quiltfriend.de > Nähmaschinen > Nähmaschinen
Startseite Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.11.16, 12:05
Benutzerbild von Milopfote
Milopfote Milopfote ist offline
Treuesterne:
hat immer Nadel und Faden dabei
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Im Süden
Beiträge: 345
Galerie von Milopfote anzeigen
Fadenspannung stimmt höchstens 20 cm

Hallo,

seit ich meine Maschine, Bernina Virtuosa 150, verliehen hatte, stimmt die Fadenspannung für ca. 20 cm, dann wird die Maschine lauter und der Oberfaden schlägt Schlingen um den Unterfaden, der ganz gerade bleibt.

Wenn ich die Spulenkapsel rausnehme und wieder einsetze, stimmt alles wieder.
Ca. 20 cm lang....

Weiß jemand, was ich da machen kann? Leider ist mein Nähmaschinendoktor gerade im Urlaub...

Ich habe schon mehrfach alles ausgesaugt und von Staub und Fusseln befreit, habe geschaut, ob irgendwo ein Faden drinsteckt... mir wurde versichert, das die Spannung weder an der Spulenkapsel noch am Oberfaden geändert wurde.

Braucht die Maschine mal ein Tröpfchen Öl? Aber wohin damit??

Ich würde mich riesig über Hilfe freuen!
__________________
Grüßle, Renate

Hier gehts zu meinem Blog!

Wenig ist nicht viel. Wenig ist ein Sandkorn.
Wenig ist ein Regentropfen. Wenig ist ein Lächeln.
Wenig ist mehr als nichts
.
Mit Zitat antworten
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.