www.quiltfriend.de  

Zurück   www.quiltfriend.de > Farbe > Farblehre
Startseite Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.11.15, 09:24
Benutzerbild von Mimino
Mimino Mimino ist offline
Treuesterne:
Queen Size Quilter
 
Registriert seit: 08.06.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 2.705
Galerie von Mimino anzeigen
Tannengrün überfärben - was eingen sich hier für Farbtöne?

Hallo ihr Lieben

Vor einiger Zeit habe ich Wolle gefärbt, unter anderem sind auch zwei Stränge in einer Stufenfärbung "Tannengrün" entstanden. Hier zu sehen links unten.



Sie lag nun einige Zeit in der Schublade und gestern Abend hab ich den Strang endlich mal aufgemacht und angestrickt. Nur... irgendwie gefällt sie mir überhaupt nicht (mehr). Es gibt so gut wie keine Kontraste und es ist ein relativer Einheitsbrei.

Da sie aber trotzdem zu Schade ist für die Schublade erinnerte ich mich an einen Kommentar meiner Kursleiterin als ich meinen allerersten Färbekurs gemacht hatte: Wenn das Ergebnis nicht (mehr) gefällt dann Mut zu neuer Farbe!

Kurzum ich möchte die beiden Wollstränge überfärben, nicht komplett sondern etwa die Hälfte grün lassen, die andere bekommt neue Farbe drauf. Jetzt habe ich den Farbkreis zu rate gezogen und mich für den blauen Sektor entschieden. Nur jetzt habe ich hier drei geeignete Töne und weiß nicht welchen ich nehmen soll: Blau-Türkis, Navyblau, Marineblau.

Was meint ihr?

PS: Ich verwende die 12 Basisfarben von Ashford, einfach mal nach Bilder googeln wenn ihr ein Bild von den Blautönen braucht
__________________
Baby Jane Countdown

Blöcke: 169 / 169
Dreiecke: 52 / 52
Ecken: 4 / 4

Mittelteil fertig gestellt am 03.10.2018
Quilt fertig gestellt am 03.02.2019
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.11.15, 12:30
Benutzerbild von scabiosa
scabiosa scabiosa ist offline
Treuesterne:
hat einen eigenen Quilt
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: in der Pfalz
Beiträge: 502
Galerie von scabiosa anzeigen
AW: Tannengrün überfärben - was eingen sich hier für Farbtöne?

Hallo,

eine Farbkarte für Ashfordfarben habe ich zwar nicht gefunden, aber ich gehe mal davon aus, dass sie auch nicht deutlich anders sind als Procion Farben. Da (nach einem Bildschirm) das Grün eher kalt aussieht würde ich mit türkis weiterfärben. Wenn Du mit einem warmen blau weiterfärbst bekommst Du eher ein "Nato-Oliv", zumindest wenn die Farben auf einem Bildschirm passend wiedergegeben werden. Da würde mir ein eher kaltes grün besser gefallen. Wie immer, ist auch das natürlich Geschmackssache. Hast Du eine Farbkarte, welche die Mischtöne darstellt? Eine solche finde ich sehr hilfreich.

Gruß
__________________



http://www.die-bestechenden.de/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.11.15, 12:41
Benutzerbild von Mimino
Mimino Mimino ist offline
Treuesterne:
Queen Size Quilter
 
Registriert seit: 08.06.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 2.705
Galerie von Mimino anzeigen
AW: Tannengrün überfärben - was eingen sich hier für Farbtöne?

Ja die Ashford-Farben und die Procion Farben ähneln sich sehr stark in ihren Basistönen. Habe gerade zu Hause beide Farbkarten verglichen.

Ich habe nur diese Farbkreisschablone wo sich drehen lässt. Anhand dieser hätte ich jetzt auch zum Türkis tendiert, wäre aber dem Marineblau auch nicht abgeneigt. Vielleicht mach ich auch 1/3 türkis, 1/3 Marineblau und lasse das letzte Drittel grün.

Die Wolle dümpelt gerade in der Essiglösung vor sich hin und wartet darauf, dass die Kinder endlich schlafen und Mama loslegen kann
__________________
Baby Jane Countdown

Blöcke: 169 / 169
Dreiecke: 52 / 52
Ecken: 4 / 4

Mittelteil fertig gestellt am 03.10.2018
Quilt fertig gestellt am 03.02.2019
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.11.15, 13:19
Benutzerbild von Beabetty
Beabetty Beabetty ist offline
Treuesterne:
Full Size Quilter
 
Registriert seit: 13.01.2013
Ort: Norddeutschland, Nähe Stade
Beiträge: 1.064
Galerie von Beabetty anzeigen
AW: Tannengrün überfärben - was eingen sich hier für Farbtöne?

Die Frage ist, wie stark der Kontrast zwischen dem beibehaltenen grün und dem überfärbten Teil werden soll. Wenn Du türkis nimmst, was ja schon eine Mischung aus grün und blau ist, wird der Kontrast zum grünen Teil nicht so groß. Nimmst Du aber kräftiges blau (Marine/Navy), dann wird der Kontrast sicher größer. Damit hast Du dann ein lebhafteres Garn.
__________________
Liebe Grüße von Beate
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.11.15, 15:23
Benutzerbild von Mimino
Mimino Mimino ist offline
Treuesterne:
Queen Size Quilter
 
Registriert seit: 08.06.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 2.705
Galerie von Mimino anzeigen
AW: Tannengrün überfärben - was eingen sich hier für Farbtöne?

Beate, genau das dachte ich mir auch

Und ehe ich dann ein drittes mal überfärben muss habe ich jetzt gedrittelt. Der erste Teil blieb grün (die hellere Seite), im mittleren Sektor kam jetzt türkis drauf und am Ende wo die Wolle eh schon einen Tick dunkler war das Marineblau.

Schon nass zeichnet sich zumindest vom Anfang/Ende her betrachtet ein starker Kontrast ab. Die Wolle hat die Farbe zum Glück auch sehr sehr gut angenommen, das Spülwasser war fast klar.

Ich lasse sie jetzt über nach trocknen um einen besseren Blick für das Ergebnis zu bekommen. Wenn es mir zusagt (wovon ich ausgehe) kommen die beiden Stränge noch in ein Lanolin-Bad. Dann sind sie wieder kuschelig weich.

Und dann gibts auch Bilder für euch
__________________
Baby Jane Countdown

Blöcke: 169 / 169
Dreiecke: 52 / 52
Ecken: 4 / 4

Mittelteil fertig gestellt am 03.10.2018
Quilt fertig gestellt am 03.02.2019
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:23 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.