www.quiltfriend.de  

Zurück   www.quiltfriend.de > Textilkunst und neue Techniken > Textile Postkarten
Startseite Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.11.21, 18:16
Benutzerbild von CalamityChris
CalamityChris CalamityChris ist offline
Treuesterne:
Queen Size Quilter
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Nordbayern
Beiträge: 2.028
Galerie von CalamityChris anzeigen
4. Postkartentausch

Wer möchte mitmachen beim neuen textilen Postkartentausch?

Jawoll, da traut ihr euren Augen kaum, wir gehen in die vierte kreative Runde! Wer schon mitgemacht hat, kann etwas nach unten scrollen, Neulinge können gerne alles lesen:

Was ist eine textile Postkarte?

Eine textile Postkarte hat eine Vorderseite und eine Rückseite aus Stoff. In der Mitte befindet sich ein Trägermaterial, z.B. ein dünner Karton, decovil geht auch, jedenfalls muss es hart sein, also KEIN VLIES (sonst haben wir ja einen mug rug).

Die Rückseite ist ein Stück Stoff, das beschriftet wird wie eine Postkarte, links Text , sowas wie Wetter blöd, Essen gut (oder umgekehrt), schöne Grüße von der Nordsee , rechts klebt eine stoffene Briefmarke und man schreibt die Adresse hin.

Die Vorderseite ist gestaltet, wie man will, man kann kleben oder aufbügeln (quasi applizieren) oder aufnähen, quilten oder nicht, man kann auch was patchen und das dann aufziehen auf die Pappe. Man kann Bänder, Spitze, Schleifen, Perlen, Knöpfe, STeinchen, was auch immer dazu verwenden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Man muss nicht unbedingt nähen, man kann auch basteln, wird ja nicht gewaschen. Aber Stoff muss es sein!

Wenn man fertig ist, wird die Kante mit engem Zickzackstich versäubert rundrum.

Wie wird die Aktion durchgeführt?

Jeden Monat gibt es einen Tausch. Im ersten Jahr habe ich das Thema Kalendermonat vorgegeben zum warmnähen. Das war sehr konkret und alle kamen gut klar. Im zweiten Jahr habe ich die Farbe vorgegeben. Zu Anfang standen da einige Fragezeichen in den Gesichtern, aber dann sind alle über sich hinausgewachsen und haben richtig tolle Sachen kreiert. Davon angespornt, haben wir im dritten Jahr nach Buchstaben genäht, was zu Kopfzerbrechen geführt hat, aber auch mega spannend war. Weil sich davon niemand abschrecken ließ, gibt es jetzt dieses Jahr etwas einfacheres.Ich weiß nicht, warum ich drei Jahre gebraucht habe, bis es mir wie Schuppen von den Augen fiel: wir nähen ja Postkarten. Also nähen wir nächstes Jahr

URLAUBSPOSTKARTEN! Was liegt näher?

Corona hin oder her, wir verreisen mittels Stoff im Geiste. Das kann uns keiner nehmen und ist wirklich ganz ganz ganz sicher. Ohne doofe Maske, täglich getestet und monatlich geimpft.

WIR GEHEN AUF EUROPAREISE

Ich sag's gleich dazu: das ist jetzt völlig politisch unkorrekt aufgeteilt. Die Länderliste ist natürlich unvollständig und spiegelt das Urlaubsverhalten eines Kind des Westens wieder. Ich habe die ausgesucht, zu denen mir etwas eingefallen ist oder noch einfallen wird. Estland, Lettland, Litauen usw. sind bestimmt auch schön, aber ich war noch nie da, weiß nichts darüber und hab keine Bilder dazu im Kopf. Sicher ein Grund, da mal hinzufahren und Urlaubslücken äh Wissenslücken zu schließen , aber jetzt nicht die beste Vorraussetzung, um gleich mal eine Postkarte darüber zu nähen.

Ich hoffe, dass das Thema Anklang findet, denn mir ist aufgefallen, dass ihr schon ein paarmal letztes Jahr gerne Länder genäht habt, ich erinnere an Melbourne, Australien ( A und M) , Berlin im Nebel (B und N) und die Grüße aus der Schweiz.
Das sind auch gleich gute Beispiele, was man nähen könnte: bei Australien war es der Umriss des Landes, bei Berlin waren es Wahrzeichen und bei der Schweiz typische Dinge, die einem so einfallen, mit Flagge untermalt. Wie immer könnt ihr nähen, was EUCH dazu einfällt, wenn ihr an dieses Land denkt. Wenn ihr euch im Urlaub verknallt habt, näht ihr Herzchen und wenn die Tochter an den Nordpol ausgewandert ist, dann näht ihr eben ein Telefon, wenn es das ist, was euch dazu als erstes in den Kopf kommt.

Wir verreisen gegen den Uhrzeigersinn:

Januar: britische Inseln (Großbritannien und Irland)
Februar: Benelux (Niederlande, Belgien, Luxemburg)
März: Frankreich
April: iberische Halbinsel (Spanien und Portugal)
Mai: Schweiz
Juni: Italien
Juli: Österreich-Ungarn
August: ehemals Jugoslavien und Griechenland
September: Tschechien, Slowakei und Polen
Oktober: Skandinavien (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland (der Begriff großzügig ausgelegt))
November: Joker Traumziel (weltweit)
Dezember: wieder zu Hause: Deutschland

Der Ablauf:

Man muss sich nicht für 12 Monate verpflichten. Das weiß jede, irgendwas ist immer und das Leben kommt meistens dazwischen. Deshalb meine Idee:

Jeder, der für den Folgemonat eine Karte gebastelt hat, schreibt mir per PN bis zum 25. des Vormonats: HABE FERTIG mit seiner ADRESSE. Am 26. mische ich die erhaltenen Adressen und teile den Tauschpartner zu. Ich verspreche, keinen Unsinn mit den Adressen zu machen und sie nicht teuer zu verkaufen. Dann beschriftet man am 27. die Rückseite seiner Postkarte, steckt sie IN EINEN UMSCHLAG und schickt sie am 28. los, damit jede am 1. ihre Postkarte hat, die sie dann aufstellen und anschauen kann einen Monat lang.

Was ganz sicher NICHT funktioniert ist, seine beste Absicht mit Adresse mitzuteilen, denn am Ende schafft man es dann doch nicht aus 1000 guten Gründen, zum Termin die Karte fertig zu haben, dann gibt es Verspätungen, Enttäuschungen und schlechte Laune. Sondern wirklich: ERST NÄHEN, DANN MITTEILEN UND ANMELDEN. Wer es bis zum 25. nicht auf die Reihe bekommt, ist dann halt nächsten Monat wieder dabei!

Wenn man es dann einen Monat oder auch 10 Monate nicht schafft, ist auch nicht schlimm. Ich tausche 2 Adressen genauso wie 20 oder 200, das ist ja egal. Wer es in dem betreffenden Monat geschafft hat, verschickt und bekommt. Und wenn mal keiner dabei ist, stelle ich meine eigene Karte auf.

Der erste Termin ist somit:

25.12. für eine Karte zum Thema britische Inseln.

Ich weiß, dass da Weihnachten ist. Egal. Wen das stört, näht vorher oder fängt mit Februar an. Am 27. hat auch die Post wieder auf.

Ich würde mich freuen, alte und neue Gesichter zu sehen!

Januar
selun an Stofftasche
CalamityChris an mariarast
larin73 an Daphne
mariarast an Klavier
Stofftasche an STeffani
Steffani an CalamityChris
Kerry an PW -Dane
Klavier an larin73
PW-Dane selun
Daphne an Kerry

Februar
CalamityChris
Kerry
selun
Klavier
Steffani

März
Stofftasche
Kerry
selun
Steffani

April
Kerry
__________________
CalamityChris[b] [/B[/url]

Geändert von CalamityChris (Gestern um 22:53 Uhr).
Mit Zitat antworten
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.