www.quiltfriend.de  

Zurück   www.quiltfriend.de > Aberglaube u. Brauchtum > alte Geschichten
Startseite Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.12.16, 14:30
Gelis Gelis ist offline
Treuesterne:
kann schon quilten
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 174
Lone Star

Mich würde folgendes mal interessieren:
1. Die Geschichte des Lone Stars - wo kommt dieser Stern eigentlich her und durch welche Umstände hielt er Einzug ins Patchwork?
2. Ist der "Stern von Bethlehem" ein Lone Star und warum heißt er "Stern von Bethlehem? Ich dachte dies seien zwei unterschiedliche Sterne.

Ich hoffe, ich bin an dieser Stelle richtig mit diesen Fragen. Würde mich auf Antworten von euch freuen.
Es müsste noch eine Abteilung "Geschichte der Patchworkmuster" im Forum geben. (Anregung)

Liebe Grüße Gelis
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.12.16, 16:41
Quilt Asta Quilt Asta ist offline
Treuesterne:
Premium King Size Quilter
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 3.757
Galerie von Quilt Asta anzeigen
AW: Lone Star

In diesem Threat http://www.quiltfriend.de/showthread...hlight=Lexikon sind einige Links zu Quilt-Lexikas.
Vielleicht wirst du dort ja fündig.

Lieben Gruß
Asta
__________________

--------------0ooo---Der--------------
---ooo0----(----) ---Weg-----------
---(----)-----)--/-------ist----------
----\--(-----(--/---------das------
-----\--)-------------------Ziel
!-
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.16, 17:17
Benutzerbild von Beata
Beata Beata ist offline
Treuesterne:
Quasselstrippe
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Balve im Sauerland
Beiträge: 9.854
Galerie von Beata anzeigen
AW: Lone Star

Schau mal hier:
http://www.quilting-in-america.com/s...bethlehem.html
__________________
Herzliche Grüße aus dem Sauerland

Beata
Fliegenquilterin




365-Challenge 2016
AVES-Challenge 2018
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.12.16, 18:32
Benutzerbild von chilli
chilli chilli ist offline
Treuesterne:
Lady of Quilts
 
Registriert seit: 11.01.2008
Ort: Aargau / Schweiz
Beiträge: 4.138
Galerie von chilli anzeigen
AW: Lone Star

Anscheinend hat dieser Stern auch verschiedene Namen

http://www.womenfolk.com/quilt_patte...y/mornstar.htm

wobei ich den Namen Lone Star eigentlich nicht begreife, Texas ist der "Lone Star State" und dieser Stern hat nur 5 Zacken
__________________
Liebe Grüsse
Heidi


Geändert von chilli (17.10.17 um 17:07 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.12.16, 20:37
Benutzerbild von ulrike
ulrike ulrike ist offline
Treuesterne:
Quiltfriend
 
Registriert seit: 01.04.2005
Beiträge: 3.272
Galerie von ulrike anzeigen
AW: Lone Star

Hallo ihr Lieben habe gerade Antwort von Josephine bekommen. Josephine ist Lakora Indigenios -ich hatte bei ihr nachgefragt. Den "lone star" habe ich oft auf Bildern der Lakota gesehen. Es handelt sich also ursprünglich um eine Darstellung der Lakota. Hier Ihre Antwort : It's from the 8 pointed star on top of the 'healing' or 'star' lodge, which represents the morning star that comes up before the sun does. The little star is the smaller one that comes up just beneath 'her'....which is 'her' son. She is 'the morning star', he is 'little star', and they greet us early, signaling the beginning of a new day. They are both represented by an 8 pointed star, but on a quilt, a large, central one is 'the morning star', and smaller ones here and there are the 'little star'.
__________________
liebe Grüße von
Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:44 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.