Einzelnen Beitrag anzeigen
  #27  
Alt 07.02.16, 18:03
Birgitt123 Birgitt123 ist offline
Treuesterne:
hat immer Nadel und Faden dabei
 
Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 322
AW: Ripless Paper Piecing - Anleitung

Ich nähe schon immer gerne PP.

Damit die Papierbulerei am Schluss nicht so nervig ist, verwende ich als Papier einen billigen Briefblock (50 g pro qm, Preis ca. 1€ für ein Block).
Das näht sich nicht so "hart" wie das Kopierpapier, das ich früher verwendet habe.

Außerdem wähle ich eine kleine Stichgröße, d. h. je mehr Stichlöcher, desto leichter kann ich nachher das Papier entfernen.

Einfach mal probieren!

Viele Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten