Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 09.01.13, 14:53
christinespinnt christinespinnt ist offline
Treuesterne:
Einfädler
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 51
AW: Keine Angst vor Wholeclothquilts

Mein update:

So, dank einer echt netten Quilthändlerin, die hier wegen der Forenregeln unerwähnt bleiben muß, ist gestern schon der Stoff bei mir eingetrudelt. Blitzschnelle Lieferung nenn ich das! Und ein Service/Beratung vom Feinsten!

Da ich gestern bis spät in den Abend unterwegs war, parkte das Paket bei meinem Nachbarn. So spät noch das Muster aufzuzeichnen, daran war nicht zu denken. Nicht, dass ich es nicht versucht hätte, aber leider mangelte es an ernstzunehmender Lichtzufuhr und auch meine Konzentration ließ zu wünschen übrig.

Schweren Herzens hab ich dann den Stoff und das Vlies zur Seite gelegt.

Aber sobald der post raus ist, gehts frisch ans Werk!

Ich zeichne dann zuerst das Mittelmotiv und danach den Rand samt Randmittelmotiven und Randeckmotiven. So werde ich wohl eher entscheiden können, ob ich das Mittelmotiv noch "ecken" kann.


....eben kam mir ein Gedanke:

Wäre mein whole cloth einen neuen Beitrag wert? Oder reicht es, wenn ich weiter hier im Beitrag über den Fortschrittsbericht meines Quilts berichte.



Liebe Grüße


Christine
Mit Zitat antworten