www.quiltfriend.de

www.quiltfriend.de (https://www.quiltfriend.de/forum.php)
-   QF Tipp und Trickkiste (https://www.quiltfriend.de/forumdisplay.php?f=75)
-   -   Wer hat sie nicht: Reste, Reste, Reste.... (https://www.quiltfriend.de/showthread.php?t=65003)

kellerkind 10.09.18 23:38

AW: Wer hat sie nicht: Reste, Reste, Reste....
 
Zitat:

Zitat von RollSchneider
Liebes Kellerkind-
Du hast ja die Erinnerungen gar nicht mit abgewogen, die damit verbunden sind, die wiegen noch viel mehr.
Es grüßt Euch ganz lieb aus Wien- Euer Rollschneider


Hallo, die Erinnerungen sind so viele und wiegen so schwer, da würde jede Waage den Geist aufgeben! Aber beim Sortieren findet ma doch so manchen Schnipsel von einem tollen Stoff, den es nicht mehr gibt, da wird man schon ein wenig wehmütig...

Magalie 11.09.18 05:17

AW: Wer hat sie nicht: Reste, Reste, Reste....
 
Wir wissen meist wirklich nicht wieviel Stoff in unseren Resten steckt.
Ich nähe ja gerade eien Tagesdecke für ein Doppelbett - Rhapsodie in Blau.
Sie wird ca. 230 x 230 cm groß sein und sie ist komplett aus handgefärbten blauen und sehr hellen - fast weißen - Stoffen genäht.
Eigentlich dachte ich, dass ich zumindest dunkelblauen Stoff dazufärben werde müssen. Inzwischen weiß, dass das nicht notwendig sein wird.

Wenn jetzt aber irgendwer glaubt, dass es jetzt keine blauen, handgefärbten Reste mehr bei mir gibt, der irrt sich ziemlich. Meine Reste reichen sicher noch für eine etwas kleinere Decke.
Und dabei sind das nur die blauen Reste, in meinen Kisten lagern noch jede Menge Reste von gelb über orange bis rot oder dutzende in rosa, grün und violett Tönen.

Dabei sind jetzt nur einmal die handgefärbten Reste. Vorigen Sommer habe ich begonnen die Reste von gekauften Stoffen zurechtzuschneiden. Diese Stoffe reichen jetzt einmal für zwei Decken und viele kleinere Dinge wie Taschen oder Tischsets.
Das was von diesen Resten noch unzugeschnitten in meinen Kisten ruht reicht sicher noch für einige größere Decken.

Wie können sich eigentlich in bloß 20 Jahren dermaßen viele Reste ansammeln?:rothlol:

Wenn ich jetzt noch meine großen Stoffstücke, ca. 200 verschiedene alle mindestens zwischen ein und zwei Meter groß, ansehe, beginne ich zu überlegen mit welchen Tricks ich mindestens 130 werden kann un die alle zu vernähen.:rothlol:

buchtux 11.09.18 11:35

AW: Wer hat sie nicht: Reste, Reste, Reste....
 
Ich sortiere auch gerade meine Stoffe nach Farben. Bis zu einer bestimmten Größe kann ich sie so falten, dass sie genau aufs Regalbrett passen, die kleineren Stücke sind "Reste", die kommen in so durchsichtige Kisten vom Schweden. Insbesondere, wenn man, so wie ich, lieselt und appliziert, gibt es praktisch keine Stoffstückchen, die zu klein sind, um irgendwann Verwendung zu finden.
Jetzt bin ich fast fertig und stelle fest, dass ich nie wieder Stoff kaufen muss! Und zu meiner Verblüffung freut mich das! Es ist ein tolles Gefühl, aus dem Vollen schöpfen zu können.

Beata 11.09.18 15:11

AW: Wer hat sie nicht: Reste, Reste, Reste....
 
Ja, Reste, Reste, Reste. Es kam mal die Frage auf, wie groß sind die Stücke der Restekiste. Die Reste der Amis sind immer mega groß, derartige Stücke kommen bei mir gar nicht erst in die Kiste. :rothlol:
Inzwischen hat meine Restekiste doch arg abgenommen, nachdem ich vier Großprojekte "nur" aus der Restekiste genäht habe. Ich hätte nie gedacht, dass ich mit den vorhandenen Resten ganze Blöcke und somit große Quilts habe nähen können. So sind unsere Restekisten doch auch wahre Schätze und damit namentlich wie ein Buchtitel - Schätze aus der Restekiste.


Mit kleineren Stoffstücken arbeite ich seit Anfang des Jahres auch wieder und mit den Resten fülle ich dann wieder meinen Vorrat auf.:rothlol:

Variahexe 11.09.18 17:40

AW: Wer hat sie nicht: Reste, Reste, Reste....
 
Ach apropos Schätze aus der Restekiste, ich habe gelesen, daß der erste Band wieder neu aufgelegt worden ist.

Klavier 11.09.18 17:57

AW: Wer hat sie nicht: Reste, Reste, Reste....
 
Zitat:

Zitat von Variahexe
Ach apropos Schätze aus der Restekiste, ich habe gelesen, daß der erste Band wieder neu aufgelegt worden ist.


Das ist ja mal ne tolle Nachricht:daumen:

doro-patch 11.09.18 21:23

AW: Wer hat sie nicht: Reste, Reste, Reste....
 
Zitat:

Zitat von Variahexe
Ach apropos Schätze aus der Restekiste, ich habe gelesen, daß der erste Band wieder neu aufgelegt worden ist.


Das wäre toll. Denn die Mondpreise bei A. und Co. bin ich nicht bereit zu bezahlen. (Das fängt da bei 49 Euronen an :nene: )

Andrea~ 11.09.18 21:31

AW: Wer hat sie nicht: Reste, Reste, Reste....
 
Was für ein schöner Thread. Ich habe auch mal angefangen, alle Reste in Quadrate alla Bonnie Hunter zu zerschneiden. Aber ich komm da immer nicht weit. Dabei träume ich schon lange von einem richtig schönen Restequilt.

morgaine 12.09.18 16:38

AW: Wer hat sie nicht: Reste, Reste, Reste....
 
Zitat:

Zitat von Andrea~
Was für ein schöner Thread. Ich habe auch mal angefangen, alle Reste in Quadrate alla Bonnie Hunter zu zerschneiden. Aber ich komm da immer nicht weit. Dabei träume ich schon lange von einem richtig schönen Restequilt.

Also zugeschnitten habe ich so ziemlich alle Reste.
Bin nur noch nicht zum Nähen gekommen... :run:
... und immer neue Ideen, was frau nicht alles machen könnte!!!

Bei uns stellte sich die Frage, ob wir mit oder ohne Gepäck in die Staaten ziehen, aber ohne meine liebgewonnenen alten Schätzchen, das würde mir echt schwerfallen, selbst wenn ich an der Quelle wohnen werde.
Ich liebe es, in meinen alten Schätzchen zu wühlen und sie zu neuen Ehren zu bringen und mit neueren Stoffen zu kombinieren.

kellerkind 12.09.18 17:43

AW: Wer hat sie nicht: Reste, Reste, Reste....
 
Zitat:

Zitat von morgaine
Also zugeschnitten habe ich so ziemlich alle Reste.
Bin nur noch nicht zum Nähen gekommen... :run:
... und immer neue Ideen, was frau nicht alles machen könnte!!!

Bei uns stellte sich die Frage, ob wir mit oder ohne Gepäck in die Staaten ziehen, aber ohne meine liebgewonnenen alten Schätzchen, das würde mir echt schwerfallen, selbst wenn ich an der Quelle wohnen werde.
Ich liebe es, in meinen alten Schätzchen zu wühlen und sie zu neuen Ehren zu bringen und mit neueren Stoffen zu kombinieren.


Nimm alles mit! Sonst wirst Du es bereuen.... Unsere Kinder sind vor 2 Jahren aus USA zurückgekommen: vom Auto bis zum ganzen Hausstand kam alles in den Container und wurde mitgenommen, außer Elektrogeräte wegen der anderen Spannung! Das ist heute doch kein Problem mehr!
Liebe Grüße vom Kellerkind


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:24 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.